EQUIZANDO Partnerprogramm

EQUIZANDO Partner werden - Optionen

In nahezu allen europäischen Ländern nimmt die Anzahl der Pferde- und Reitsportbegeisterten immer mehr zu. Das führt natürlich zu einem gewissen Marktwachstum, vor allem in jenen Ländern, in welchen der Reitsporthandel noch nicht professionalisiert und flächendeckend etabliert ist, zum anderen wird es für den EInzelhandel in bereits erschlossenen Märkten immer schwieriger zu bestehen. Aus diesem Grund wurden von uns verschiedene Partnerangebote entwickelt, die sich an unterschiedliche Zielgruppen richten:

Option 1: EQUIZANDO Flagship Store & Country Manager

Option 2: EQUIZANDO Franchisenehmer

Option 3: EQUIZANDO Investor

Option 4: EQUIZANDO Werbepartner & Partnerprogramm für Reitställe
                 kein Sponsoring - Informationen zum Sponsoring finden Sie in der Rubrik "Sponsoring".

Sollten Sie sich für die Optionen 1 und 2 interessieren, lesen Sie bitte den nächsten Absatz sehr, sehr aufmerksam durch und nehmen sich Zeit darüber nachzudenken. Ist für Sie Option 3 oder 4 interessant, belegt der nächste Absatz unsere Erfahrung am Markt und was wir in den letzten Jahren in der Branche gelernt haben.

Was wir definitiv nicht unterstützen: Wir treten nicht als Großhändler für andere Reitsportfachhändler auf, insbesondere nicht, wenn diese eine eigene Onlineverkaufspräsenz (Onlineshop) betreiben, oder planen einen solchen umzusetzen. Warum? Auch im Cyberspace wird der Platz eng und unerfahrene Onlinehändler treiben die Preise für Onlinewerbung in die Höhe. Auf der anderen Seite betreiben sie häufig aufgrund der geringen kostenstruktur eine Dumping-Preis-Strategie und verkaufen Artikel weit unter Wert.

Reitsporthandel - Reality Check

Sie haben bereits einen Reitsportladen und interessieren sich für das Franchiseangebot von EQUIZANDO? Dann können Sie diesen Absatz überspringen - Sie kennen die Realität im Reitsporthandel ja bereits ;-)

Sie sind zur Zeit angestellt, in Karenz oder arbeitslos und möchten sich nun Ihren Traum erfüllen und im Reitsporthandel selbständig machen? Dann lesen Sie die folgenden Zeilen bitte aufmerksam durch. Sie finden hier ein Szenario, das sich so oder so ähnlich tagtäglich abspielt. Wir zeichnen nach, wie es Ihnen ergehen wird, wenn Sie versuchen sich als Einzelhändler selbständig zu machen: ohne Anschluss an eine bestehende Marke wie EQUIZANDO; ohne Know-How im Onlinebereich; und lediglich mit beschränkten finanziellen Mitteln ohne reiche Eltern, ererbtem Vermögen oder einem Sechser im Lotto.  Namen und Orte sind frei erfunden. Sollte sich dennoch eine Ähnlichkeit mit realen Personen ergeben, so ist diese rein zufällig.

Sarah P. ist Angestellte. Sie hat Matura und arbeitet als Sekretärin in einem Unternehmen am Land. Sarah P. ist Ende zwanzig, Vollzeit (38,5h) angestellt und verdient monatlich netto ca. 1300 EUR. Reiten ist ihre absolute Leidenschaft in der Freizeit. Sie hat auch ein eigenes Pferd "Bonni", mit dem sie Amateurspringturniere bis Klasse L bestreitet. Irgendwann wird sie auch in höheren Klassen starten, wenn nur nicht immer eine Verletzung dazwischen kommen würde...

Ihr Lebensgefährte Simon M. ist nicht vom Pferdevirus infiziert. Er hat einen Lehrabschluss und arbeitet als Techniker in einem Betrieb, welcher der Automobilbranche zuzuordnen ist. Er hat es generell nicht so mit Pferden, aber dafür mit Pferdestärken und Autos. Kinder haben die beiden (noch) keine. Jedes Jahr fahren Sarah P. und Simon M. zumindest einmal für zehn Tage am Stück auf Urlaub, Spanien oder Griechenland. Eine Freundin kümmert sich in der Zwischenzeit um Bonni.

Irgendwie ist der Job für Sarah P. nicht die wahre Erfüllung. Kinder sind zwar auch Gesprächsthema, aber dafür ist ja noch Zeit. Sarah P. verbringt soviel Zeit wie möglich bei ihrem Pferd, und sie liebt nichts mehr als für sich und ihr Pferd einzukaufen. Meistens fährt sie einmal im Monat mit Freundinnen zu K**** oder bestellt im Internet. Eines Tages kommt ihr eine Idee...wieso nicht auf das triste Angestelltenleben pfeifen und selbst einen Reitladen aufsperren und einen Onlineshop braucht man nicht...es gibt doch ebay und Amazon. Im Ort gibt es zwei Reithöfe, also genug Kundschaft. Auf dem Sparbuch liegen auch 20.000 EUR, das sollte doch reichen!

Und das Schicksal nimmt seinen Lauf. Sarah P. gründet ein Unternehmen (ohne Businessplan...was ist das???), kündigt ihren Job, knüpft erste Lieferantenkontakte, mietet ein kleines Geschäftslokal. Kauft ein. Das Kapital schrumpft. Die Eröffnung läuft gut. Kunden (viele davon Freundinnen) kommen und kaufen ein. Die ersten Fragen kommen: "Bekomm ich einen Sonderrabatt? Online hab ich das aber um zehn Euro billiger gesehn, hast du eine Bestpreisgarantie? Ich hab das vor zwei Monaten gekauft, aber es passt meinem Pferd nicht, du nimmst es eh retour und ich bekomm mein Geld zurück, das Recht hab ich ja, oder? Die Marke XY hast du nicht? Ich kauf aber nur die Reithosen dieser Marke...na dann muss ich wohl zu K**** fahren. usw." Sarah P. gibt einen Sonderrabatt, gewährt die Bestpreisgarantie, nimmt die Ware zurück und besorgt die Marke XY...von Auswärts kommt fast keiner - Werbung ist zu teuer, es gibt zwar eine Webseite und Konto auf Facebook, aber die Kontakte reichen kaum über das soziale Netz von Sarah P. hinaus. Sie verkauft zwar auch online über Amazon und eBay, aber die meisten Sachen kommen zurück, oft auch getragen oder verschmutzt. Meist heißt es dann "Außer Spesen nichts gewesen."Das Kapital ist bereits auf wenige tausend Euro geschrumpft. Die Vertreter haben sich angesagt für die Vororder der nächsten Kollektion. Und Bonni ist leider schon wieder lahm und der TA muss her.

Ein dreiviertel Jahr später herrscht auf dem Konto weniger als gähnende Leere, sondern ein fettes Minus. Die Reserven sind aufgebraucht. Im Lager stapelt sich die nicht verkaufte Kollektionsware des letzten Winters und Sarah P. kann weder Miete, noch die anstehenden Rechnungen, geschweige denn die Einstellgebühr für Bonni oder den Tierarzt bezahlen. Das nächste halbe Jahr schleppt sie ihren Laden noch so über die Runden, arbeitet rund um die Uhr. An Urlaub ist nicht zu denken - keine Zeit und vor allem: kein Geld. Die Beziehung mit Simon M. leidet unter der permanent angespanten Situation. Kurz darauf, der einzige Ausweg: Insolvenz.

So oder so ähnlich geht es leider vielen, die im Reitsporthandel ihren Traum der Selbständigkeit verwirklichen möchten. Die Lieferanten nutzen dies meist aus, denn sie sehen das schnelle Geld winken. Für den Markt ist dies natürlich fatal, denn er wird permanent von billiger Abverkaufsware überschwemmt, was natürlich auch die Kunden dahin erzieht nicht mehr zum regulären, angemessenen Preis zu kaufen.

Wenn Sie nun noch immer im Reitsportbereich tätig werden wollen, machen Sie es anders als Sarah P. und nutzen Sie das Partnerprogramm von EQUIZANDO!

Option 1: Werden Sie Flagship Store & Country Manager

EQUIZANDO sieht im Zusammengewachsenen Europa eine Chance. Wir sind daher bestrebt in ganz Europa präsent zu sein und das Unternehmensnetz auszuweiten. Wir suchen daher in allen Ländern Europas engagierte Personen, die diese Vision mittragen und zu deren Realisierung beitragen. Sie sind dafür geeignet, wenn Sie bereits selbst einen Reitsportladen haben, den Sie bereit wären in die EQUIZANDO Familie einzugliedern und entsprechend umzugestalten, oder wenn Sie sich mit dem Gedanken spielen sich im Reitsportfachhandel selbständig zu machen.

Was Sie in dieser Position erwartet:

  • Angestelltenverhältnis in leitender Position - Sie vermeiden das Risiko des Scheiterns als Selbständiger, sowie ein ungewisses Einkommen.
  • Selbständiges Arbeiten im Verkauf und Einkauf
  • Selbständiges Arbeiten im Bereich des E-Commerce (Verantwortung für die Umsetzung, Pflege und Wartung des Länderspezifischen Contents der Webseite equizando.com, sowie für die Organisation des Fulfillment; nationales Marketing; viele Tasks geschehen aber auch in Absprache mit der Konzernleitung)
  • Personalverantwortung (Sparsamkeitsprinzip)
  • Pro Land gibt es nur einen Flagship Store und einen Countrymanager - Sie haben somit eine gewisse Exklusivität.

Was ist notwendig um sich als EQUIZANDO Flagship Store & Country Manager zu bewerben?

  • Ein schriftlicher Lebenslauf, der uns über Ihre Ausbildung und Qualifikationen informiert
  • Motivationsschreiben
  • Ein schriftlich ausgearbeiteter Businessplan für den Standort des Flagship-Stores, der u.a. die folgenden Fragen beantworten sollte: Wo soll der Flagship-Store angesiedelt sein (ideal sind Randgebiete von ballungszentren ab 50.000 Einwohnern)? Gibt es freie Ladenflächen, die sich dafür eignen würden (diese sollte ca. 300 Quadratmeter Verkaufsfläche umfassen, sowie 100-200 Quadratmeter Nebenflächen)? Verfügen diese auch über ausreichende Kapazitäten für einen Versandbereich? Was ist für die Aktivierung der Fläche noch notwendig (z.B. Umbau)? Mit welchen Kosten ist insgesamt zu rechnen (Personal, Miete, Betriebskosten etc.)? Welches Potential bietet die Region (Anzahl der Ställe, Pferde, Reiter, statistsiche Daten zu Kaufkraft, Kooperationsmöglichkeiten etc.)? Wie sieht die Marktlage regional und national aus (Wettbewerb, Konkurrenz)? Marketingkonzept?

Option 2: EQUIZANDO Franchisenehmer

 Im Unterschied zum Flagshipstore & Conutry-Manager ist der einfache EQUIZANDO Franchisenehmer nicht in die Fernabsatzprozesse involviert. Sie betreiben bereits einen Reitsportfachhandelsmarkt oder möchten sich in diesem Bereich gerne selbständig machen, möchten aber nur lokal verkaufen, dann sind Sie hier richtig.

 Was Sie in dieser Position erwartet:

  • Sie sind selbständig (kein Angestelltenverhältnis) und sind für Ihr Fachgeschäft zuständig. Ihr Einkommen ist Abhängig von Ihrem Erfolg als Verkäufer.
  • Sie organisieren den Einkauf für Ihre Filiale(n) selbst, beziehen die Waren jedoch exklusiv von EQUIZANDO (ausgenommen von dieser Regelung sind z.B. Basisfuttermittel)
  • Personalverantwortung in Ihrer Filiale

Als EQUIZANDO-Franchisenehmer profitieren Sie von vielen Vorteilen wie u.a.:

  • Sensationelle Einkaufskonditionen bei allen etablierten Reitsportproduzenten, ohne Ersteinkaufssummen abzugelten
  • Zentrale Werbeaktitiväten (auch international)
  • Möglichkeit der Nutzung einer bekannten Dachmarke
  • Bestehendes Standardsortiment und Hilfe bei der Sortimentsplanung bei gleichzeitiger Flexibilität für die Sonderwünsche Ihrer Kunden
  • Unterstützung bei Ladenerrichtung oder -erneuerung, sowie der Ladeneinrichtung (funktionell und günstig)
  • Neues Umsatz- und Gewinnpotential durch etablierte Onlinepräsenz
  • Nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit mit großen Konzernen
  • Kein Verdrängen des Einzelhandels durch große Reitsport-Ketten - Sie behalten also den Charakter und die Qualität des Einzelhandels
  • Vertretungsmöglichkeit im Fall von Urlaub oder Krankheit
  • Einfache Zahlung von einer Franchisegebühr für das Rundum-Sorglos Paket. Um eine langfristige Etablierung zu erreichen ist der Franchisenehmer auf eine entsprechende Dauer an die EQUIZANDO GmbH gebunden.

Was ist notwendig um sich als EQUIZANDO Franchisenehmer zu bewerben?

  • Ein schriftlicher Lebenslauf, der uns über Ihre Ausbildung und Qualifikationen informiert
  • Motivationsschreiben
  • Ein schriftlich ausgearbeiteter Businessplan für den Standort der EQUIZANDo-Filiale, der u.a. die folgenden Fragen beantworten sollte: Wo soll der Flagship-Store angesiedelt sein (ideal sind Randgebiete von ballungszentren ab 40.000 Einwohnern)? Gibt es freie Ladenflächen, die sich dafür eignen würden (diese sollte ca. 200 bis 400 Quadratmeter Verkaufsfläche umfassen, sowie ca. 50 Quadratmeter Nebenflächen)? Was ist für die Aktivierung der Fläche noch notwendig (z.B. Umbau)? Mit welchen Kosten ist insgesamt zu rechnen (Personal, Miete, Betriebskosten etc.)? Welches Potential bietet die Region (Anzahl der Ställe, Pferde, Reiter, statistsiche Daten zu Kaufkraft, Kooperationsmöglichkeiten etc.)? Wie sieht die Marktlage regional und national aus (Wettbewerb, Konkurrenz)? Marketingkonzept?
  • Da Sie als Franchisenehmer selbständig agieren ist vorab die Finanzierung Ihres Projektes zu gewährleisten. Dies bedeutet die Fragen zu klären, über welche Eigenmittel Sie verfügen, ob Sie Fremdkapital in Anspruch nehmen müssen, wenn ja wieviel und welche Sicherheiten es dafür gibt. Bitte rechnen Sie damit, dass Sie für die Ersteinrichtung eines Ladenlokals mit entsprechender Warenausstattung mit ca. 500 bis 1000 EUR pro Quadratmeter kalkulieren müssen.

Option 3: EQUIZANDO Investor

Wir sind als aufstrebendes Unternehmen selbstverständlich gegenüber potentiellen Investoren aufgeschlossen, denn Wachstum braucht auch jemanden der es fördert. Gerade in Zeiten von Negativzinsen für geparktes Kapital bietet sich EQUIZANDO als sichere und nachhaltige Investitionsmöglichkeit an.

 Beispielsweise gibt es die Investitionsmöglichkeit in konkrete Projekte wie z.B. neue Standorte und Brückenköpfe für den Versand. Für die Etablierung eines neuen Standortes ist ein Investitionsvolumen von ca. 150.000 bis 300.000 EUR notwendig, wobei in letztrem Fall die Etablierung mittels einer eigenen Fachmarktimmobilie erfolgt. Primär erfolgen Investitionen in Form von Krediten mit einer Verzinsung von ca. 3 bis 5% auf 5 Jahre bei Einmietung und  7 bis10 Jahre bei Errichtung oder Kauf einer Immobilie, wobei aus Gesichtspunkten der Nachhaltigkeit primär die Errichtung oder der Kauf von eigenen Immobilien angestrebt wird.

Weitere Projekte sind die Weiterentwicklung (insbesondere Übersetzung) des Webshops um neue Märkte zu erschließen, sowie die Erstellung eines Printkataloges in mehreren Sprachen.

Sollten Sie interesse haben, wenden Sie sich direkt an uns: gf /at/ equizando.com

Option 4: EQUIZANDO Werbepartner & Partnerprogramm für Reitställe

Selbstverständlich sind wir auch ernst gemeinten Werbekooperationen gegenüber offen. Wir spielen gerne mit offenen Karten, daher sprechen wir gleich vorab an, wofür wir nicht zur Verfügung stehen:

Wir bieten kein Einzelreiter-Sponsoring oder Facebook-Sponsoring an und wir unterstützen auch niemanden beim Pferdekauf oder -erhalt!

Medienunternehmen, Verbände oder Betreiber von Online-Meldestellen, Ergebnislisten oder Forenberteiber mit enstprechender Reichweite können sich mit Ihren Vorstellugnen schriftlich an uns wenden. Wir haben immer ein offenes Ohr!

Für Vereine bieten wir hier ein spezielles Partnerprogramm an, bei dem sie besondere Rabattstufen erhalten können. Insgesamt gibt es mehrere Rabattstufen, die abhängig sind von der Anzahl der Mitglieder in Ihrem Reitstall, die am Partnerprogramm Teil nehmen möchten und dem über das Jahr generierten Umsätzen, wobei primär der Umsatz für die Einstufung in die Rabattstaffel ausschlaggebend ist. In der Umsatzermittlung nicht enthalten sind Futtermittel, Weideartikel, Medienartikel wie Bücher, DVDs und CDs sowie Gutscheine.

Bronze-Partnerschaft: In Ihrem Reitstall stehen bis zu 10 Pferde und Ihr Verein hat mehr als 15 aktive Mitglieder (z.B. kleinere Reitschulen). Sie erhalten 5% Rabatt, wenn ein Jahresumsatz von mindestens 3000 EUR erreicht wird (d.h. pro Person im Durchschnitt pro Jahr 200 EUR ausgegeben werden).

Silber-Partnerschaft: In Ihrem Reitstall stehen bis zu 20 Pferde und Ihr Verein hat mehr als 25 aktive Mitglieder (z.B. normaler Einstellbetrieb). Sie erhalten 7% Rabatt, wenn ein Jahresumsatz von mindestens 5000 EUR erreicht wird (d.h. pro Person im Durchschnitt pro Jahr 200 EUR ausgegeben werden).

Gold-Partnerschaft: In Ihrem Reitstall stehen bis zu 30 Pferde und Ihr Verein hat mehr als 40 aktive Mitglieder (größerer Einstellbetrieb oder Reitschule). Sie erhalten 10% Rabatt, wenn ein Jahresumsatz von mindestens 8000 EUR erreicht wird (d.h. pro Person im Durchschnitt pro Jahr 200 EUR ausgegeben werden).

Platin-Partnerschaft: In Ihrem Reitstall stehen mehr als 30 Pferde und Ihr Verein hat mehr als 40 aktive Mitglieder (großer Einstellbetrieb, Turnierstall). Sie erhalten 15% Rabatt, wenn ein Jahresumsatz von mindestens 16000 EUR erreicht wird (d.h. pro Person im Durchschnitt pro Jahr 400 EUR ausgegeben werden).

Was müssen Sie tun um die Sonderrabatte gewährt zu bekommen?

  • Schicken Sie uns eine Bewerbung per Mail, beschreiben Sie Ihren Reitstall und das Vereinsleben.
  • Für die Gewährung der Rabatte ist eine Liste mit den Mitgliedern notwendig, die den Vereinsrabatt in Anspruch nehmen möchten. Da für alle Mitglieder ein eigenes Kundenkonto angelegt werden muss, sind für jedes Mitglied folgende Daten an uns zu übermitteln: Vorname, Nachname, Wohnadresse, Telefonnummer, Mailadresse, Geburtstag. Die Mitglieder müssen sich dabei damit einverstanden erklären (Unterschrift), dass uns die Daten zur Verfügung gestellt, von uns verarbeitet und für Werbezwecke verwendet werden dürfen. Eine Weitergabe von Daten an Dritte findet in der Regel nicht statt. Ausnahmen sind unter "Datenschutz" einsehbar.
  • Als Gegenleistung für die gewährten Rabatte erhält EQUIZANDO für die Dauer der Partnerschaft eine gut sichtbare, schriftliche Verlinkung auf der Webseite Ihres Vereins. Dabei dürfen keine anderen Reitsporthandelsunternehmen auf der Webseite verlinkt sein. Des weiteren ist für die Dauer der Partnerschaft ein Banner (3mx1m) in einem gut sichtbaren Bereich des Reitstalls (Zufahrt, Bande der Reithalle oder des Reitplatzes) anzubringen und in regelmäßigen Abständen zu fotografieren (mind. vierteljährlich) - die Fotos sind dann per Mail an uns zu senden.

Alle Partnerprogramme verstehen sich unter der Voraussetzung, dass die gewährten Rabatte nur für Mitglieder gelten und nicht an Dritte weitergegeben werden. Die mit Rabatt erworbene Ware darf auch nicht an dritte weiter veräußert werden. Wird diese Vereinbarung gebrochen werden sämtliche gewährten Rabatte nachverrechnet.

Diese Partnerprogramme sind auf eine dauer von mindest zwei Jahren konzipiert und kann danach verlängert werden. Nach dem ersten abgelaufenen Jahr werden die Rabattstufen entsprechend des geleisteten Umsatzes angepasst. Als Alternative zum Partnerprogramm, das eine längerfristige Bindung darstellt, bieten wir für eine punktuelle Zusammenarbeit verschiedene Arten des Sponsoring an. Mehr Informationen hierzu finden Sie in der Rubrik "Sponsoring".

 

Ein Wort zum Schluss: Egal welche Option für Sie in Frage kommt - Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihr EQUIZANDO Team

Zahlungsabwicklung
Newsletter

Herzlich Willkommen bei EQUIZANDO Reitsportbedarf


EQUIZANDO ist das faire Versandhaus für Reitbekleidung, Reitzubehör und Pferdepflege innerhalb der Europäischen Union und der Schweiz. Bestellen Sie Ihre Reitausrüstung noch heute online bei uns und erleben Sie Europas Spitzenqualität in Sachen Auswahl, Preis-Leistungverhältnis und Kundenservice. Als einer der besten Onlinelieferanten punkto Reitsportbedarf, garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit. Bei uns finden Sie eine riesige Auswahl an Reitbekleidung, Reithelmen und Sicherheitswesten, Turnierausstattung oder Reitstiefeln. Auch Pferdezubehör wie Sättel und Zäume, Schabracken und Satteldecken, diverse Pferdedecken, Gamaschen und Bandagen, sowie eine große Auswahl an Halftern und Stricken und natürlich auch eine Auswahl an beliebigen Pflegemitteln und Zusatzfuttermitteln können Sie bequem von zu Hause aus bestellen.

Egal ob Englisch-Reiter oder Western-Fan, bei EQUIZANDO finden Sie garantiert das Richtige für Ihren Reitalltag. Freizeitreiter und motivierte Turnierbestreiter, aber auch Berufsreiter sind bei EQUIZANDO genau richtig. Wir bieten neben den klassichen Reitsportdisziplinen wie Springen, Dressur oder Vielseitigkeit auch Reitsportbedarf für Randsportarten wie Distanzreiten, den Polo-Sport oder Ausrüstung für die barocke Reitkunst europaweit an. Bei EQUIZANDO finden Sie Alles für Sie und Ihr Pferd.

EQUIZANDO Reitsportmarken


Bei EQUIZANDO können Sie aus einer großen Auswahl von günstigen Reitanfänger-Produkten unserer Vollausstatter wie Waldhausen oder Ekkia wählen. Aber auch Pferdebesitzer und erfahrenere Reiter und Reiterinnen finden bei uns das Richtige. Hier gibt es exklusive Reitsportartikel von Top-Marken wie HV-Polo, euro-star, Roeckl, UVEX, Pikeur/Eskadron, Cavallo oder Casco aber auch Bucas. Schockemöhle Sports, Veredus oder Prestige finden Sie ebenfalls in unserem Sortiment. Leovet, Effol und Effax, sowie Bense & Eicke und Produkte von Mag. Doskar runden unser Sortiment im Bereich der Pferdepflege ab.

Reitsportbedarf für Deutschland, Österreich, die Schweiz und den Rest der Welt


Kennen Sie auch unsere nationalen Vertretungsseiten: Kunden aus Deutschland besuchen bitte www.EQUIZANDO.de, Kunden aus Österreich www.EQUIZANDO.at, Kunden aus der Schweiz finden unser umfassendes Sortiment auf www.EQUIZANDO.ch; alle anderen Besuchern stehen unsere Seiten www.EQUIZANDO.com oder www.EQUIZANO.eu zur Verfügung. Wir bitten zu beachten, dass sich unser Firmensitz und auch der Versandort/Lager in Österreich befindet!