Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

1.1. Die Geschäftsbedingungen der Equizando GmbH gelten für alle Verträge und Vereinbarungen, die zwischen Kunden und der Equizando GmbH getroffen werden. Sie erstrecken sich auf sämtliche Geschäftsbereiche und (Informations-)Angebote der Equizando GmbH. Dies umfasst insbesondere alle Länderseiten z.B. www.equizando.at, www.equizando.de, www.equizando.ch; Hauptseiten wie www.equizando.com und www.equizando.eu; aber auch Markenseiten wie www.pferdundreiter.at; sowie sämtliche Kampagnen-, Werbe- und sonstigen Kooperationsseiten (Microsites) des Unternehmens. Weiters sind alle kaufmännischen Aktivitäten wie der Betrieb eines Ladengeschäfts, Vertretergeschäfte oder der Verkauf auf Messen und sonstigen Veranstaltungen eingeschlossen.

1.2. Bestellungen können im Ladengeschäft oder am Verkaufsstand persönlich, über die Webseiten der Equizando GmbH, telefonisch, per E-Mail, Fax oder am Postweg (Bestellungen mit Katalogkarte) erfolgen. Etwaige Abreden für Bedingungen, die nicht in den AGB der Equizando GmbH geregelt sind bedürfen der schriftlichen Zustimmung der Equizando GmbH.

1.3. Abbildungen im Webshop, Katalog, individuellen Angebots-Schreiben (E-Mail, Brief oder Fax) oder sonstigen Werbemaßnahmen wie Inserate, Plakate, Flyer oder Folder und Prospekte haben nur symbolhaften Charakter. Vertragsgegenstand sind die festgehaltenen Merkmale der Produktbeschreibung. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit, ein Kaufrücktritt aufgrund von Abweichungen zwischen Abbildung und realem Artikel kann nicht begründet werden.

2. Vertragsschluss

2.1. Kaufverträge die im Sinne des Fernabsatzes geschlossen werden (z.B. über die Webseite, per E-Mail, telefonisch, per Fax oder auf dem Postweg mittels Brief oder Katalogkarte) kommen mit dem Versand der Ware durch die Equizando GmbH zustande. Kunden erhalten i.d.R. unmittelbar nach der Bestellung eine Bestätigungs-Email, die allerdings nur den Eingang der Bestellung bei der Equizando GmbH bestätigt, jedoch nicht zum Abschluss des Kaufvertrages führt.

2.2. Kunden verpflichten sich bei der Bestellung personenbezogene Daten wahrheitsgetreu anzugeben. Sollten sich während der Abwicklung des geschlossenen Vertrages Änderungen bei diesen Daten ergeben, so ist der Kunde verpflichtet dies der Equizando GmbH unverzüglich mitzuteilen. Kosten die durch ein Versäumnis dieser Mitteilung entstehen gehen zu Lasten des Kunden. Der Kunde hat zudem dafür Sorge zu tragen, dass die angegebene E-Mail-Adresse, die Anschrift sowie angegebene Telefonnummern oder Faxanschlüsse erreichbar sind. Insbesondere bei E-Mails ist die Empfangbarkeit zu gewährleisten (mögliche Hindernisse wären z.B. Weiterleitungen, Stilllegungen oder Überfüllungen von Mail-Accounts).

2.3. Die Equizando GmbH behält sich vor, einzelne Bestellungen im eigenen Ermessen, insbesondere von Minderjährigen nicht anzunehmen. Grundsätzlich bedürfen Bestellungen von Personen unter 18 Jahren der Zustimmung des gesetzlichen Vertreters.

3. Lieferbedingungen

3.1. Als Lieferanschrift des Kunden gilt die bei der Bestellung angegebene Rechnungsanschrift, sofern keine andere Lieferanschrift vereinbart ist. Sollte die Ware lagernd sein liefert die Equizando GmbH prompt, ansonsten so bald als möglich. I.d.R. erfolgt die Warenauslieferung ab Lager innerhalb Europas binnen 2 – 20 Werktagen (Samstage zählen hierfür nicht als Werktag) ab Eingang der Bestellung bei der Equizando GmbH. In Einzelfällen kann es abhängig von Seiten der Zulieferer, Frachtführer oder anderer Dritter (z.B. beauftragte Stickereien) zu deutlich längeren Lieferzeiten kommen. Generell kann kein Schadenersatz wegen nicht termingerechter Lieferung geltend gemacht werden. Vereinbarte Termine sind immer unverbindlich, die Equizando GmbH bemüht sich jedoch diese einzuhalten. Die nicht termingerechte Lieferung von Sonderanfertigungen (z.B. Bestickungen, Bedruckungen, Maßanfertigungen etc.) stellt somit keinen Grund für einen Kaufrücktritt dar.

3.2. Teillieferungen sind zulässig und gelten als selbstständige Lieferungen, außer eine Teillieferung ist für den Kunden nicht zumutbar. Hierdurch entstehende Mehrkosten werden nicht in Rechnung gestellt.

3.3. Grundsätzlich versendet die Equizando GmbH Waren stets versichert, jedoch pro Paket nur bis zu einem Wert von maximal € 500,00. Darüber hinausgehende Bestellvolumina werden in ein eigenes Paket gepackt, wodurch der ständige Versicherungsschutz gewährleistet bleibt. Grundsätzlich trägt das Transportrisiko der Kunde. Einzelartikel mit einem höheren Warenwert werden automatisch höher versichert. Im Falle einer Vollstornierung einer Bestellung behält sich die Equizando GmbH jedoch vor, diese Mehrkosten an den Kunden weiterzuverrechnen.

4. Zahlungsbedingungen

4.1. Die Equizando GmbH akzeptiert die Zahlungsarten: Barzahlung, Überweisung (Vorauskasse und Rechnung), Lastschriftverfahren/Bankeinzug, Kreditkarte (Visa und MasterCard), Bankomatkarte (Maestro). Eine Zahlung per Nachnahme wird generell nicht akzeptiert, auch wenn diese Zahlungsart aus irgendwelchen, insbesondere technischen Gründen, oder durch einen Partner der Equizando GmbH angeboten werden sollte – ausgenommen sind Fälle in denen dezidiert eine Ausnahme von Punkt 4.1. der vorliegenden AGB festgehalten ist.

4.2. Rechnungen sind i.d.R. dem Paket beigepackt und ab Erhalt der Ware zur Zahlung fällig. Der entsprechende Bruttobetrag muss bis zur gegebenen Frist überwiesen oder per Postanweisung ohne Abzug und spesenfrei beglichen werden. Überweisungen von Teilbeträgen sind nur nach vorheriger schriftlicher Anmeldung (z.B. im Falle einer Warenrücksendung) und mit Zustimmung der Equizando GmbH zulässig.

4.3. Kosten, die durch Annahmeverweigerung oder Vollstorno von bestellten Waren entstehen, gehen vollständig zu Lasten des Kunden. Diese beinhalten Versandpauschalen, Rücksendegebühren, Kosten der Warenversicherung sowie Mindermengenzuschläge und etwaige Bearbeitungsgebühren und können selbstständig auch ohne Ausfolgerung der bestellten Ware betrieben werden und sind mahnfähig.

4.4. Der Mindestbestellwert beträgt € 49,00. Bestellungen mit darunter liegendem Wert sind grundsätzlich möglich, es wird allerdings ein Mindermengenzuschlag in Höhe von € 5,90 berechnet der auch bei Kaufrücktritt einbehalten oder wie in Punkt 4.3. beschrieben fällig wird.

4.5. Angegebene Preise für Kunden in der EU verstehen sich als Kundenendpreise inkl. der in Österreich gesetzlich vorgeschriebenen Umsatzsteuer. Preisänderungen bleiben vorbehalten – es gelten die jeweiligen Verkaufspreise bei Vertragsschluss. Alle Angebote sind unverbindlich. Die Preisauszeichnung in Drittländern erfolgt bereits netto. Ein weiterer Abzug vermeintlicher Steuern durch den Kunden ist unzulässig.

4.6. Für Kunden in der Schweiz gelten die österreichischen Kundenendpreise abzüglich der in Österreich vorgeschriebenen Umsatzsteuer (Regelsteuersatz 20%, verminderter Steuersatz von 10% auf Bücher und Futtermittel) – somit die Nettowarenpreise. Die Preisauszeichnung erfolgt bereits netto! Die Schweizer Behörden haben das Recht auf diese Nettopreise eine Einfuhrumsatzsteuer und einen der Sendung entsprechenden Zoll einzuheben. Weder die Einfuhrumsatzsteuer noch der Zoll sind Bestandteil des von der Equizando GmbH in Rechnung gestellten Betrages. Bei Zahlung im Voraus (z.B. per Kreditkarte oder Vorauskasse) wird der überschüssige Betrag nach Bekanntgabe der Bankverbindung des Kunden, sowie Ablauf der Rücktrittsfrist rücküberwiesen.

4.7. Die Versandkosten gelten pro Paket (bis max. 31,5 kg) und betragen bei Lieferungen innerhalb Österreichs und nach Deutschland € 4,95. Die Lieferpauschale für die Schweiz beläuft sich auf CHF 19,50 bzw. € 15,98. Versandpauschalen können auch mehrfach anfallen, insbesondere dann, wenn das Bruttogewicht der Ware das höchstzulässige Maximalgewicht eines Paketes (31,5 kg) übersteigt, selbst wenn dies nicht in der automatischen Bestellbestätigung oder im Warenkorb vor Abschluss der Bestellung ausgewiesen wird. Versandkosten für Lieferungen in das verbleibende Ausland werden mit € 20,00 pauschalisiert. Die Equizando GmbH behält sich jedoch vor, darüber hinausgehende Frachtkosten 1:1 weiterzuverrechnen. Bei Sendungen sperriger Güter wie Gerten oder Peitschen werden etwaige durch den Frachtführer verrechnete Aufschläge weiterverrechnet.

4.8. Die Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum der Equizando GmbH. Eine Weiterveräußerung ist nur zulässig, wenn diese der Equizando GmbH rechtzeitig vorher unter Anführung des Namens bzw. der Firma und der genauen (Geschäfts-) Anschrift des Käufers bekannt gegeben wurde und die Equizando GmbH dieser Weiterveräußerung schriftlich zugestimmt hat. Ebenso hat eine Kundmachung der Forderungsabtretung schriftlich an den in diesem Sinne neuen Endkunden zu erfolgen. Im Falle einer Zustimmung gilt die Kaufpreisforderung schon jetzt als an die Equizando GmbH abgetreten. Die Equizando GmbH ist in diesem Fall jederzeit dazu befugt, den Käufer von dieser Abtretung zu verständigen.

4.9. Selbst bei unverschuldetem Zahlungsverzug des Kunden ist die Equizando GmbH berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 4% jährlich zu verrechnen; hierdurch werden Ansprüche auf Ersatz nachgewiesener höherer Zinsen nicht beeinträchtigt. Bei unverschuldetem Zahlungsverzug, sofern dies durch den Kunden eindeutig belegt werden kann, fallen jedoch keine Mahngebühren an.

4.10. Der Kunde verpflichtet sich für den Fall eines Zahlungsverzuges, selbst bei unverschuldetem Zahlungsverzug, die entstandenen Mahn- und Inkassokosten, soweit sie zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung notwendig und im Verhältnis zur Forderung angemessen sind, zu ersetzen, wobei er sich im Speziellen verpflichtet, im Falle der Beiziehung eines Inkassobüros die für die Equizando GmbH dadurch entstehenden Kosten, soweit diese nicht die Höchstsätze der Inkassobüros gebührenden Vergütungen laut Verordnung des BMWA überschreiten, zu ersetzen. Pro erfolgter Mahnung verpflichtet sich der Kunde zudem zur Zahlung eines Betrages von € 12,00, sowie weiterer € 6,00 pro Halbjahr für die Evidenzhaltung des Schuldverhältnisses im Mahnwesen.

5. Reklamationen und Rückgabe

5.1. Die Equizando GmbH räumt Kunden, die Verbraucher im Sinne des KSchg sind und über den Onlineshop, per E-Mail, telefonisch, per Fax oder Brief (Katalogbestellung) eingekauft haben, ein Rücktrittsrecht von 14 Kalendertagen ab Erhalt der Ware ein. Dies entspricht in Deutschland den gesetzlichen Bestimmungen, in Österreich und der Schweiz werden hiermit die gesetzlichen Bestimmungen zu Gunsten des Kunden erweitert. Die Rücktrittserklärung hat entweder durch die fristgerechte Rücksendung der Ware zu erfolgen (Stichtag ist der Wiedereingang der Ware bei der Equizando GmbH) oder durch schriftliche Anmeldung des Kaufrücktritts innerhalb der genannten Frist. Der Kaufrücktritt kann ohne Angabe von Gründen erfolgen. Die Teilüberweisung einer Rechnung stellt keine Geltendmachung des Kaufrücktritts dar! Dieser wird in einem solchen Fall erst mit dem Wiedereingang der Retourware vollzogen, sofern nicht zuvor das Rücktrittsrecht schriftlich geltend gemacht worden ist. Das Rücktrittsrecht gilt nicht für Kunden die im Ladengeschäft, auf Veranstaltungen (z.B. Messen und Turnieren) oder auf sonstigem Wege persönlich bei der Equizando GmbH eingekauft haben. Individuelle Vereinbarungen betreffend dem Rückgaberecht sind für Kunden zulässig, müssen jedoch schriftlich von Seiten der Equizando GmbH bestätigt werden.

5.2. Im Falle eines Rücktritts findet bei bereits erfolgter Bezahlung eine gänzliche oder teilweise Rückerstattung des Kaufpreises oder die Ausstellung einer Gutschrift (Gutschriften können nicht bar [Bargeld oder Rücküberweisung] abgelöst werden) nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Kunden erhaltenen Waren statt. Die Kosten der Rücksendung gehen grundsätzlich zu Lasten des Kunden. Dies gilt insbesondere bei Vollstorno einer Bestellung (= die gesamte Ware wird retourniert). Für Kunden in Österreich bieten wir im Falle von Umtauschsendungen, sowie im Falle von Teilrücksendungen bei denen mindestens 30% des bestellten Warenwertes beim Kunden verbleiben, die Ausstellung eines kostenlosen Retourscheines an. Dieser muss schriftlich per E-Mail, Fax oder Brief angefordert werden. Der Kunde nimmt mit der Zustimmung zu den vorliegenden AGB zur Kenntnis, dass die Equizando GmbH die Annahme unfreier Retouren verweigert und eine derart getätigte Retoursendung keine Geltendmachung des Kaufrücktritts im Sinne von Punkt 5.1 darstellt! Der Kunde hat keinerlei Anspruch auf Erstattung der durch die unfreie Sendung entstandenen Kosten.

5.3. Die retournierte Ware muss ungenützt, unverschmutzt, als neu wiederverkaufsfähig, wenn möglich in der Originalverpackung, jedenfalls jedoch in einer geeigneten Schutzverpackung zurückgeschickt werden. Die Rücksendung allein in der Verkaufsverpackung, insbesondere gilt dies bei Schuhwerk, ist nicht ausreichend. Bei Artikeln, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt sind, oder deren Verkaufsverpackung beschädigt ist, wird von der Equizando GmbH ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung erhoben. Gleiches gilt, wenn bei der Rückgabe der Ware Teile oder Zubehör fehlen.

5.4. Medienartikel jeder Art (Bücher, CDs, DVDs, Videos etc.) werden nur originalverschweißt und mit ungebrochenem Siegel zurückgenommen. Von der Rücknahme generell ausgeschlossen sind Sonderanfertigungen (insbesondere mit Bestickung versehene Artikel), sowie Pflege- und Futtermittel.

Unsere Adresse: Equizando GmbH, Hauptstraße 37, 4452 Ternberg, Österreich

5.5 Schadenersatzansprüche in Fällen leichter Fahrlässigkeit sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht für Personenschäden oder Schäden an zur Bearbeitung übernommenen Sachen, es sei denn, Letzteres wurde im Einzelnen ausgehandelt.

6. Datenschutz

6.1. Mit der Bekanntgabe der personenbezogenen Daten durch den Kunden im Rahmen einer Anfrage oder Bestellung, der Anforderung von Informationsmaterial, eines Kataloges oder unseres Newsletters erklären sich Kunden ausdrücklich mit der werblichen Verwendung durch die EQUIZANDO GmbH oder von ihr beauftragten Dritten einverstanden. Dem Kunden ist klar, dass er mit dieser Zustimmung insbesondere sein Einverständnis zum Erhalt periodisch erscheinender Newsletter und individueller Produktinformationen, per E-Mail gibt.

6.2. Die Zustimmung zur werblichen Verwendung personenbezogener Daten kann jederzeit per Mail an info@equizando.com oder per Brief an die unter Punkt 5.4. genannte Adresse erfolgen.

6.3. Es erfolgt grundsätzlich keine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte. Ausgenommen hiervon sind mit der Zustellung der Ware beauftragte Frachtführer, in den Zahlungsprozess integrierte Unternehmen wie Kreditinstitute und Paymentserviceprovider und in weiterer Folge in besonderen Bedarfsfällen Inkassounternehmen.

7. Gerichtstand

7.1. Grundsätzlich ist für die Entscheidung aller entstehenden Streitigkeiten, das am Sitz der Equizando GmbH sachlich zuständige Gericht örtlich verantwortlich. Für alle gegen einen Verbraucher, der im Inland seinen Wohnsitz, gewöhnlichen Aufenthalt oder Ort seiner Beschäftigung hat, wegen Streitigkeiten aus diesem Vertrag erhobenen Klagen ist eines jener Gerichte zuständig, in dessen Sprengel der Verbraucher seinen Wohnsitz, gewöhnlichen Aufenthalt oder Ort seiner Beschäftigung hat. Für Kunden, die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses keinen Wohnsitz in Österreich haben, gelten die gesetzlichen Gerichtsstände.

8. Schlussbestimmungen

8.1. Alle von der Equizando GmbH abgeschlossenen Kaufverträge unterliegen ausschließlich österreichischem Recht. Das UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB zwingenden gesetzlichen Bestimmungen (etwa den Vorschriften des KSchG) widersprechen, aus sonstigen Gründen unwirksam oder ungültig sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit oder Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Weiters werden unwirksame oder ungültige Bestimmungen durch eine der unwirksamen oder ungültigen Bestimmung wirtschaftlich möglichst nahekommenden und rechtswirksamen Bestimmung ersetzt.

8.2. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Equizando GmbH werden bei jeder Bestellung anerkannt.

9. Rechnungskauf mit Klarna

In Zusammenarbeit mit Klarna bieten wir Ihnen den Rechnungskauf und den Finanzierungsservice Klarna Ratenkauf als Zahlungsoptionen. Bei einer Zahlung mit Klarna müssen Sie niemals Ihre Kontodaten angeben, und Sie bezahlen erst, wenn Sie die Ware erhalten haben.

Bei den Zahlungsarten Klarna Rechnung und Klarna Ratenkauf ist eine Lieferung an eine von der Rechnungsadresse abweichende Lieferadresse nicht möglich. Bitte beachten Sie ebenfalls, dass der Kauf auf Rechnung mit Klarna nur Privatkunden zur Verfügung steht. Wir bitten Sie hierfür um Verständnis.

Klarna Rechnung

Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommen Sie immer zuerst die Ware und Sie haben immer eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Weitere Informationen und Klarnas vollständige AGB zum Rechnungskauf finden Sie hier Der Onlineshop erhebt beim Rechnungskauf mit Klarna eine Servicegebühr von 0 Euro pro Bestellung.

Klarna prüft und bewertet die Datenangaben des Konsumenten und pflegt bei berechtigtem Anlass einen Datenaustausch mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien (Bonitätsprüfung). Sollte die Bonität des Konsumenten nicht gewährleistet sein, kann Klarna AB dem Kunden darauf Klarnas Zahlungsarten verweigern und muss auf alternative Zahlungsmöglichkeiten hinweisen. Ihre Personenangaben werden in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz behandelt und werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben. Hier erfahren Sie mehr zu Klarnas Datenschutzbestimmungen. (Datenschutzbestimmungen)

Für weitere Informationen zu Klarna besuchen Sie www.klarna.de

Klarna AB, Firmen - und Körperschaftsnummer: 556737-0431

Zahlungsabwicklung
Newsletter

Herzlich Willkommen bei EQUIZANDO Reitsportbedarf


EQUIZANDO ist das faire Versandhaus für Reitbekleidung, Reitzubehör und Pferdepflege innerhalb der Europäischen Union und der Schweiz. Bestellen Sie Ihre Reitausrüstung noch heute online bei uns und erleben Sie Europas Spitzenqualität in Sachen Auswahl, Preis-Leistungverhältnis und Kundenservice. Als einer der besten Onlinelieferanten punkto Reitsportbedarf, garantieren wir Ihnen vollste Zufriedenheit. Bei uns finden Sie eine riesige Auswahl an Reitbekleidung, Reithelmen und Sicherheitswesten, Turnierausstattung oder Reitstiefeln. Auch Pferdezubehör wie Sättel und Zäume, Schabracken und Satteldecken, diverse Pferdedecken, Gamaschen und Bandagen, sowie eine große Auswahl an Halftern und Stricken und natürlich auch eine Auswahl an beliebigen Pflegemitteln und Zusatzfuttermitteln können Sie bequem von zu Hause aus bestellen.

Egal ob Englisch-Reiter oder Western-Fan, bei EQUIZANDO finden Sie garantiert das Richtige für Ihren Reitalltag. Freizeitreiter und motivierte Turnierbestreiter, aber auch Berufsreiter sind bei EQUIZANDO genau richtig. Wir bieten neben den klassichen Reitsportdisziplinen wie Springen, Dressur oder Vielseitigkeit auch Reitsportbedarf für Randsportarten wie Distanzreiten, den Polo-Sport oder Ausrüstung für die barocke Reitkunst europaweit an. Bei EQUIZANDO finden Sie Alles für Sie und Ihr Pferd.

EQUIZANDO Reitsportmarken


Bei EQUIZANDO können Sie aus einer großen Auswahl von günstigen Reitanfänger-Produkten unserer Vollausstatter wie Waldhausen oder Ekkia wählen. Aber auch Pferdebesitzer und erfahrenere Reiter und Reiterinnen finden bei uns das Richtige. Hier gibt es exklusive Reitsportartikel von Top-Marken wie HV-Polo, euro-star, Roeckl, UVEX, Pikeur/Eskadron, Cavallo oder Casco aber auch Bucas. Schockemöhle Sports, Veredus oder Prestige finden Sie ebenfalls in unserem Sortiment. Leovet, Effol und Effax, sowie Bense & Eicke und Produkte von Mag. Doskar runden unser Sortiment im Bereich der Pferdepflege ab.

Reitsportbedarf für Deutschland, Österreich, die Schweiz und den Rest der Welt


Kennen Sie auch unsere nationalen Vertretungsseiten: Kunden aus Deutschland besuchen bitte www.EQUIZANDO.de, Kunden aus Österreich www.EQUIZANDO.at, Kunden aus der Schweiz finden unser umfassendes Sortiment auf www.EQUIZANDO.ch; alle anderen Besuchern stehen unsere Seiten www.EQUIZANDO.com oder www.EQUIZANO.eu zur Verfügung. Wir bitten zu beachten, dass sich unser Firmensitz und auch der Versandort/Lager in Österreich befindet!